© monkeybusinessimages

Workshop: Koschere Küche

Begegnungsprojekt

2. April, 10:00 Uhr

Jüdisches Gemeindehaus, Ida Lukas- Saal
Mönchengladbach

In Israel hat sich im Zusammenleben so vieler Menschen verschiedenster Herkunftsländer eine Kochkultur entwickelt, deren Einfallsreichtum sie auch den rituellen Speisegesetzen „Kaschrut“ verdankt. Bei dem Workshop wird Challa gebacken, ein Weißbrot, das an Schabbat und den Feiertagen gegessen wird.


Veranstalter: Jüdische Gemeinde
Ansprechpartner: Larissa Konberg (jg-mg-konberg@gmx.de)

VVK: 12,-
Ermäßigt:
Abendkasse: 12,-
Veranstaltungsort:
Jüdisches Gemeindehaus, Ida Lukas- Saal
Albertusstraße 54
41061 Mönchengladbach