© 2018 Ensemble shtetl

Essen | Berlin | Jaffa: Hans Samuel

Stephan Peller, Dominik Gerhard, Ensemble shtetl mit Aron Proujanski, Martina Strehlen (Vortrag)
Musik

7. April, 17:00 Uhr

Erlöserkirche Essen
essen

Das Œuvre des Essener Organisten Hans Samuel ist heute nahezu unbekannt. Der Organist Dominik Gerhard und das Ensemble shtetl mit seiner Version der „Sephardic Cantata“ stellen Werke Samuels vor. Ein Vortrag über Samuels Leben und Werk rundet das Programm ab.


Ensemble shtetl: Janin Roeder (Gesang), Maria Jarovaja (Flöte), Markus Emanuel Zaja (Klarinette), Ralf Kaupenjohann (Akkordeon), Christoph Lahme (Harmonium), Nils Imhorst (Kontrabass), Gast: Aron Proujanksi (Tenor) Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Veranstalter: Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen
Ansprechpartner: Stephan Peller (stephan.peller@web.de)

VVK:
Ermäßigt:
Abendkasse:
Veranstaltungsort:
Erlöserkirche Essen
Friedrichstraße 17
45128 essen