© Gunter Demnig

Führung durch das jüdische Neuss mit anschließendem koscheren Essen und Wein

Dr. Jens Metzdorf
Begegnungsprojekt

9. April, 17:00 Uhr

Treffpunkt: Stadtarchiv Neuss
neuss

Die Entwicklung der jüdischen Gemeinde in Neuss, deren Ursprünge bis ins Mittelalter zurückreichen, erlebte ihren Höhepunkt Ende des 19. Jahrhunderts. Nur wenige offensichtliche Zeugnisse aus der Zeit vor der Verfolgung und Vernichtung sind im Stadtbild erhalten.


Führung: 2h mit anschließendem koscheren Empfang

Veranstalter: Stadtarchiv Neuss und Jüdische Gemeinde
Ansprechpartner: Dr. Jens Metzdorf (stadtarchiv@stadt.neuss.de)

VVK:
Ermäßigt:
Abendkasse: 15,-
Veranstaltungsort:
Treffpunkt: Stadtarchiv Neuss
Oberstr. 15
41460 neuss