© Hanna Witte

Rendez-vous chez Offenbach

Evgeny Sviridov (Violine), Davit Melkonyan (Violoncello), Tobias Koch (Pianoforte)
Musik

11. April, 20:00 Uhr

Synagoge Köln Roonstraße
Köln

Der hochbegabte Sohn des Kölner Synagogenkantors Isaac Offenbach, Jakob Offenbach, spielte als Junge mit seinen Geschwistern Isabelle und Julius (Jules) Klaviertrio. In derselben Besetzung präsentieren die Künstler dieses Abends Werke der Offenbachs und ihrer Freunde und Weggefährten.


Einlass 19:30 Uhr Keine Abendkasse

Veranstalter: Kölner Fest für Alte Musik
Ansprechpartner: Maria Sering (mspering@hotmail.com)

VVK: 20,-
Ermäßigt: 15,-
Abendkasse: keine Abendkasse
Veranstaltungsort:
Synagoge Köln Roonstraße
Roonstraße 50
50674 Köln