© Tobias Barniske

Isaac Offenbach und seine Zeitgenossen – Synagogalmusik

Kantor Amnon Seelig und Pianist Scott Saigen
Musik

3. April, 19:00 Uhr

Synagoge Köln Roonstraße
Köln

Isaac Offenbach, geboren 1779 in Offenbach, gestorben 1850 in Köln, war viele Jahre Kantor der jüdischen Gemeinde zu Köln. Er schrieb liturgische Musikstücke, darunter eine Vertonung der Haggada. Er ist nicht so bekannt, wie sein berühmter Sohn Jacques (Jacob) Offenbach.


Veranstalter: Synagogen-Gemeinde Köln
Ansprechpartner: (kulturtage@sgk.de)

VVK: 10,00
Ermäßigt:
Abendkasse: keine Abendkasse
Veranstaltungsort:
Synagoge Köln Roonstraße
Roonstraße 50
50674 Köln