© Intermigras e.V.

Rosch Chodesch – Vortrag: Es ist nicht alles ausgedacht. Geschichten aus dem Leben

Natascha Janovskaja
Begegnungsprojekt

3. April, 18:00 Uhr

Café Europa
Düsseldorf im festivalzentrum

Der Monatsanfang – „Rosch Chodesch“ – ist für Frauen arbeitsfrei. Zeit, sich zu Wort zu melden. Natascha Janovskaja emigrierte 1991 mit ihrer Familie aus der UDSSR nach Düsseldorf und fand hier ein neues Zuhause. Sie liest Geschichten aus ihrem Leben sowie aus Werken anderer jüdischer Autorinnen.


Veranstalter: Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein K.d.ö.R.
Ansprechpartner: Inna Goudz (kontakt@juedische-kulturtage.de)

VVK:
Ermäßigt:
Abendkasse:
Veranstaltungsort:
Café Europa
Marktplatz 6a
40213 Düsseldorf